Dekobild der GewerblerDekobild der GewerblerDekobild der GewerblerDekobild der GewerblerDekobild der GewerblerDekobild der Gewerbler

Vereinigung
der kleineren und mittleren Unternehmen

Gewerbe Therwil

Aufgezeichnet vom Vorstand des Vereins


Der Verein «Gewerbe Therwil» wurde im März 1991 von einer kleinen Gruppe Gewerbetreibender gegründet. Er kann somit bereits auf fast 20 Jahre Vereinsgeschichte im Dorf zurückblicken.

Der Verein ist aus dem Bedürfnis einzelner Gewerbetreibender entstanden, sich im Dorf für ein aktives und gesundes Gewerbe einzusetzen und die vielfältigen, qualitativ hochstehenden Leistungen und Dienste der Bevölkerung bewusster zu machen und regelmässig aufzuzeigen.

Diese Idee war nicht neu, versuchten es doch schon 1954 ein paar initiative Gewerbler. Bereits damals wurde ein Gewerbe-Verein in Therwil gegründet; er bezweckte den Zusammenschluss aller Angehörigen des Gewerbes zur Förderung und Wahrung ihrer beruflichen Interessen und Bestrebungen auf gemeinde- und kantonaler Ebene. Präsident war Walter Gschwind, alias «Schnider Walter», an der Ettingerstrasse in Therwil. Leider hatte dieser Verein kein langes Bestehen, fehlte es doch damals an gegenseitiger Fairness, Achtung und Toleranz.

Der heutige Gewerbeverein Therwil ist willens, sich für diese gute Sache ernsthaft und hartnäckig einzusetzen. Von den rund 350 Betrieben (Detailisten, Handwerker, Landwirte und Dienstleistungsbetriebe) waren schon 100 bei der Gründung dabei. Am 1.1.1997 waren es bereits über 140 Aktivmitglieder.

Der Gewerbeverein Therwil war schon in seiner Startphase breit auf verschiedene Berufszweige abgestützt wie: Detailhandel, Gastgewerbe, Landwirtschaft, Gesundheitswesen, Dienstleistungsbetriebe, Bürobetriebe, Industrie, übriges Gewerbe.
Die Zielsetzungen des Gewerbevereins sind:

  • Alles daranzusetzen, das gute Gewerbe in Therwil zu erhalten und noch zu stärken.
  • Begegnungen, Gespräche und Erfahrungsaustausch unter den Gewerbebetreibenden ermöglichen.
  • Mit gemeinsamen Aktionen und Ausstellungen die Leistungsfähigkeit des Gewerbes im Dorf zeigen.
  • Auf die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten (Lehrstellen) im Gewerbe aufmerksam machen.
  • Die Interessen des Gewerbes in der Gemeinde und im Kanton vertreten.
  • Aktiv am Gemeindeleben teilnehmen und es bereichern.
Gewerbeausstellung 1998 > Gewerbeausstellung 1998

Nach der ersten Therwiler Gewerbeausstellung (THEGA) im Jahr 1994 wurde der Anlass 1998 und 2006 nochmals durchgeführt. Eine grosse Herausforderung für den Gewerbeverein. Aber auch eine gute Gelegenheit, der Bevölkerung zu beweisen, dass sich das Gewerbe im Dorf für ein aktives, qualitativ gutes und gesundes Gewerbe einsetzt.

Gewerbeausstellung 2006 > Gewerbeausstellung 2006

Das Weiterbestehen des Gewerbevereins Therwil hängt nicht nur von den einzelnen Vorstandsmitgliedern oder vom Willen der Aktivmitglieder ab. Sondern in erster Linie von der Bereitschaft, sich täglich für ein gutes und gesundes Gewerbe im Dorf einzusetzen und die gute Qualität zu halten. Und nicht zuletzt von der Bevölkerung im Dorf, die angepriesenen Dienste und Leistungen im heimischen Gewerbe auch anzuschauen, mit anderen zu vergleichen und für sich zu beanspruchen.


Aus dem Heimatbuch

Bahnhofstrasse anno 1937 > Metzgerei Gutzwiller und Coiffeur Heinis an der Bahnhofstrasse anno 1937 (heute Cantina Toscana)
Birsmatten > Ehemalige Sägerei in den Birsmatten (heute Areal Gaba AG)

Gewerbe Therwil
Postfach
4106 Therwil
info@gewerbetherwil.ch